VG Schöllkrippen (Druckversion)

Erddeponie Schöllkrippen

Die Genehmigung der Gemeinde Kleinkahl zur Anlieferung von Erdaushub auf die Deponie in Schöllkrippen ist zum 31.12.2015 ausgelaufen. Bauherren müssen ihre Erdmassen entweder über die jeweilige Baufirma entsorgen oder zu einer anderen Deponie fahren, die „fremde“ Aushübe annimmt.

http://www.gemeinde-kleinkahl.de/