Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dorfladen
Klokahl
Radfahrer
See
Kerche
Großlaudenbach
Kirche mit Feld
Kapelle
Klookaahl

Nachhaltigkeit, Kommunale Agenda 21

Als "Kommunale Agenda 21" wird ein Handlungsprogramm bezeichnet, das die Kommune in Richtung Nachhaltigkeit entwickeln soll.

Beschreibung

In der in der Konferenz von Rio de Janeiro 1992 verabschiedeten Agenda 21 werden die Kommunen aufgefordert, im Dialog mit ihren Bürgern ein Entwicklungsprogramm für das 21. Jahrhundert auszuarbeiten.

Die Kommunen als unterste Verwaltungsbehörde stellen einen idealen Anknüpfungspunkt dar, um eine nachhaltige Entwicklung zu realisieren und das Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung in konkretes Handeln und alltagspraktische Lösungen zu übersetzen. Voraussetzung dabei ist die Einbeziehung der Bürger und die Bereitschaft, die Bürger an Entscheidungsprozessen teilhaben zu lassen.

Voraussetzungen

  • politische Unterstützung
  • intensive Öffentlichkeitsarbeit
  • fachliche Unterstützung auch durch das"Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung" (Link siehe unter "Weiterführende Links")

Weiterführende Links

Verwandte Lebenslagen

Verwandte Themen

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)
Stand: 22.03.2019

Kontakt

Kirchstraße 8
63828 Kleinkahl
06024 69177
06024 69178
E-Mail schreiben

Kontakt VG

Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
06024 67350
06024 673599
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Bilderslidershow starten Bilderslidershow beenden